Thailand öffnet sich, frei von Quarantäne
Thailand allgemein

Thailand öffnet sich, frei von Quarantäne Mai 2021

Die Besorgnis über das Coronavirus (Covid-19) betrifft weiterhin jeden, der eine Reise nach Thailand oder in einen anderen Teil der Welt plant. Da die Situation im Fluss ist, raten wir Ihnen, sich neben den Hinweisen der thailändischen Behörden und der Königlich Thailändischen Botschaft in Frankfurt oder Berlin auch über die neuesten Hinweise auf der Webseite der Deutschen Botschaft in Bangkok zu informieren. Wir haben auch einige andere Informationen und Links zusammengestellt, die Sie vielleicht hilfreich finden.

Thailand Urlauber Informationen aktualisiert: 8. Mai, 2021

Thailand öffnet sich, frei von Quarantäne
Nach einem Regierungstreffen am 26. März 2021 wurde ein Plan angekündigt, Thailand für geimpfte Reisende zu öffnen, ohne dass eine Quarantäne erforderlich ist. Der Plan wird in Phasen erfolgen. In der ersten Phase wird Phuket den Weg für die Wiederöffnung Thailands anführen.

PHASE 1: PHUKET
Ab dem 1. Juli 2021 können vollständig geimpfte Reisende Phuket besuchen, ohne dass bei der Ankunft eine Quarantäne erforderlich ist. Die wichtigsten Anforderungen für Touristen aus Übersee sind:

Nachweis der Covid-19-Impfung ist erforderlich (beide Impfungen)
Einholung eines Certificate of Entry (CoE) vor der Abreise
Reiseversicherung mit Covid-19-Deckung
Laden Sie vor der Abreise die Thailand Plus Tracking App herunter und laden Sie die erforderlichen Informationen hoch
Muss direkt zum internationalen Flughafen Phuket fliegen*
(*Ab Ende April 2021 kann Passagieren der Transit über den Flughafen Bangkok Suvarnabhumi gestattet werden. Wir warten auf vollständige Details. Updates werden hier hinzugefügt, sobald sie bestätigt sind.)
Vorlage eines negativen PCR-Testergebnisses (ausgestellt nicht länger als 72 Stunden vor Abflug)
Covid-19-Test bei der Ankunft
Bleiben Sie mindestens 7 Tage auf Phuket und können dann in Thailand herumreisen
PHASE 2: CHIANG MAI, KO SAMUI, KRABI, PATTAYA, PHANG NGA, PHUKET

Ab dem 1. Oktober 2021 können vollständig geimpfte Reisende Chiang Mai, Ko Samui, Krabi, Pattaya, Phang Nga und Phuket besuchen, ohne bei der Ankunft in Quarantäne gehen zu müssen. Die wichtigsten Voraussetzungen sind:

Ein Nachweis der Covid-19-Impfung ist erforderlich (beide Impfungen)
Besorgen Sie sich vor der Abreise ein Certificate of Entry (CoE)
Reiseversicherung mit Covid-19-Deckung
Laden Sie vor der Abreise die Thailand Plus Tracking App herunter und laden Sie die erforderlichen Informationen hoch
Muss direkt in einem der anwendbaren Reiseziele* ankommen. Wenn Sie nach Pattaya reisen, ist die Ankunft in Bangkok erlaubt.

(*Ab Ende April 2021 kann Passagieren der Transit über den Flughafen Bangkok Suvarnabhumi gestattet werden. Wir warten auf vollständige Details. Updates werden hier hinzugefügt, sobald sie bestätigt sind).
Vorlage eines negativen PCR-Testergebnisses (ausgestellt nicht länger als 72 Stunden vor Abflug)
COVID-19-Test bei der Ankunft

Mindestens 7 Tage Aufenthalt am Einreiseort vor Weiterreise durch Thailand
Phuket ebnet den Weg zur Wiedereröffnung Thailands ohne Quarantäne

KEINE QUARANTÄNE FÜR GEIMPFTE BESUCHER
Bis Ende 2021/Anfang 2022 soll nach Angaben der thailändischen Behörden die Quarantäne in allen Gebieten Thailands für geimpfte Besucher komplett aufgehoben werden. Das vorgeschlagene Datum dafür ist der 1. Januar 2022 oder früher.

Thailand öffnet sich, frei von Quarantäne
Thailand öffnet sich, frei von Quarantäne

Quarantänebestimmungen für Thailand
Es ist möglich, nach Thailand zu fliegen, aber es gibt einige Dinge zu beachten. Momentan ist es für Reisende, die in Thailand ankommen, noch Pflicht, sich einer Quarantäne zu unterziehen. Inhaber eines thailändischen Reisepasses können eine staatliche Quarantänestation beantragen. Nicht-Thais sind verpflichtet, ausgewiesene Quarantäne-Einrichtungen zu nutzen (auf eigene Kosten). Dies sind Hotels, die alle die strengen Kriterien des thailändischen Gesundheitsministeriums erfüllen. Die Hotels werden als ASQ (Alternative State Quarantine) bezeichnet.

QUARANTÄNEZEIT
Ab dem 1. Mai 2021 wird die Quarantänezeit für alle Einreisenden auf 14 Tage zurückgesetzt. Reisende, die vor dem 1. Mai ein Certificate of Entry (CoE) erhalten haben und vor dem 6. Mai 2021 in Thailand ankommen, dürfen jedoch für einen kürzeren Zeitraum, d.h. 7 oder 10 Tage, je nach Impfstatus, in Quarantäne gehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.