Leitfaden für Erstbesucher in Pattaya Thailand
Pattaya Thailand allgemein

Erstbesucher in Pattaya?

Ein Leitfaden für Erstbesucher in Pattaya

Suchen Sie nach ein paar Tipps für die Planung Ihres ersten Besuchs in Pattaya? Ok, dies hier ist das erste Kapitel, um damit zu loszulegen. Zuerst gibt es nur ein paar Absätze mit einer sehr kurzen Beschreibung der Geschichte Pattayas, was Pattaya ist, und ein paar Fakten und Zahlen.

Pattaya ist ein Badeort an der östlichen Küste Thailands, berühmt für sein berühmtes Nachtleben und seine riesige  Sexszene, die bis in die Zeit des Vietnamkriegs zurückreicht – als das dünn besiedelte und malerische Fischerdorf zu einem beliebten “Ruhe- und Erholungsort” für die amerikanischen Truppen wurde. Offiziell hat Pattaya im Jahr 2020 rund 120.000 Einwohner, davon etwa 24.000 Internationale Expats, Rentner bzw Geschäftsleute und Lehrer.

Seitdem hat Pattaya – hauptsächlich dank des Tourismus – den Status einer blühenden, weltoffenen Stadt mit großen Einkaufszentren, Hochhäusern und Eigentumswohnungen erreicht.

Das berühmte Nachtleben Pattayas und die damit verbundenen Bierbars, Go-Go-Clubs, Diskotheken und Nachtclubs florieren immer noch, aber Pattaya wird nicht mehr nur als reines Männerreiseziel gesehen.

Heutzutage gibt es in Pattaya auch eine schnell wachsende familienfreundliche Szene. Familienfreundliche Attraktionen und Aktivitäten ziehen Familien von nah und fern an.

Man könnte sagen, das heutige Pattaya ist eine Stadt mit allem, ein Ort, der alles sein kann, was man sich wünscht.

Fakten und Zahlen zu Pattaya
Beginnend am Krating Lai Strand im Norden und endend am südlichen Ende des Na Jomtien Strandes im Süden – Pattaya hat etwa 26 Kilometer Küstenlinie.

Das (zentrale) Stadtzentrum Pattayas liegt zwischen der Sukhumvit-Autobahn im Osten, dem Pattaya Beach im Westen, der North Pattaya Road und der South Pattaya Road.

Von Pattaya Beach bis zur Sukhumvit-Autobahn sind es etwa 2,20 Kilometer, und von der North Pattaya Road bis zur South Pattaya Road sind es etwa 3,3 Kilometer.

Unmittelbar nördlich von Pattaya Beach und der Innenstadt Pattayas liegen Naklua und Wongamat. Im Süden befinden sich Pratumnak Hill, Jomtien und Na Jomtien.

Pattaya liegt etwa 150 Kilometer südlich des Zentrums von Bangkok, 120 Kilometer vom Flughafen Bangkok Suvarnabhumi und 160 Kilometer vom Flughafen Don Mueang entfernt. Der Flughafen von Utapao – oft als “Flughafen von Pattaya” bezeichnet – liegt 40 Kilometer südlich von Pattaya, in Rayong.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Pattaya
Tatsächlich gibt es in Pattaya Tag und Nacht eine sehr vielfältige Auswahl an Dingen zu sehen und zu tun für jedermann.

In der Kategorie Dinge, die es in Pattaya zu tun gibt, sind beliebte Attraktionen und Aktivitäten in Pattaya enthalten, darunter “must dos” wie Flight of The Gibbon und Elephant Jungle Sanctuary, beliebte familienfreundliche Orte wie Cartoon Network Amazone und Harborland sowie alltägliche Sportarten und Freizeitbeschäftigungen wie Fußball und Rasenbowling.

Strände in Pattaya
Die Strände sind nicht gerade eine der Hauptattraktionen in Pattaya, sie sind ein Ort, um den Tag entspannt zu verbringen oder an Wasseraktivitäten wie Jet-Skifahren (mit Vorsicht), Para-Segeln, Kajakfahren und Windsurfen teilzunehmen.

Es gibt einige wenige hübsche kleine Strände in Pattaya, und einige Orte wie Naklua Beach sind bei Badegästen sehr beliebt. Aber die Strände um Pattaya herum sind keine typischen Postkartenstrände, und die Wasserqualität ist nicht so gut.

Haben Sie Lust auf ein paar Tage “Erholung” an einem Postkartenstrand in der Nähe von Pattaya? Schauen Sie sich die Inseln in der Nähe von Pattaya an.

Wenn Sie Lust auf einen Tagesausflug zu Stränden haben, die sich besser zum Baden eignen und an denen die Kinder planschen können, nehmen Sie die Fähre nach Koh Lahn oder fahren Sie die kurze Strecke zum Sai Kaew Navy Beach in Sattahip.

Erleben Sie das Nachtleben in Pattaya
Der beste Ort, um das berühmte Nachtleben Pattayas zu erleben, ist die Walking Street. Hier bekommen Sie einen Eindruck davon, worum es geht, und können sich selbst davon überzeugen, worum es bei all dem Trubel geht.

In der Walking Street finden Sie alles, die Neonschilder, Bierlokale, Go-Go-Clubs, Diskotheken und Nachtclubs. Für Paare empfehle ich die Bars mit Live-Musik, Bierkneipen mit Muay-Thai-Box-Shows, und versuchen Sie es in einem der größeren Go-Go-Clubs wie Peppermint.

Aufenthalt in Pattaya
Der Preis für eine Unterkunft in Pattaya ist relativ günstig und der Standard recht hoch. Die Unterkunftsmöglichkeiten sind umfangreich und umfassen Hotels, Resorts, Strandresorts, Gästehäuser, Apartments und Privathäuser.

Es ist ein extrem wettbewerbsintensiver Markt, was dazu beiträgt, die Preise niedrig zu halten, man kann nur 200 Baht für ein Zimmer oder Tausende von Baht für ein 5-Sterne-Hotel oder eine Luxusvilla bezahlen.

Sollte man ein Hotelzimmer im Voraus buchen?
Sie erhalten ein besseres Angebot, wenn Sie einige Wochen im Voraus buchen, egal zu welcher Jahreszeit. In der geschäftigsten Zeit des Jahres (November bis Februar) ist eine rechtzeitige Buchung die einzige Möglichkeit, ein Zimmer in einem Hotel Ihrer ersten Wahl zu bekommen.

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch in Pattaya?
Die Trockenzeit von November bis Mai ist die beste Zeit, um Pattaya zu besuchen, wenn Sie gutes Wetter wünschen. Die kühlste und angenehmste Zeit ist November bis März, wenn die Temperaturen im Durchschnitt zwischen 26 und 27 Grad Celsius liegen.

Die Regenzeit, Mai bis November, ist die günstigste Zeit, um Pattaya zu besuchen, wenn die Hotelpreise normalerweise um 50 Prozent oder mehr reduziert werden.

Anreise nach Pattaya
Die einfachste Art, vom Flughafen nach Pattaya zu gelangen, ist mit dem Taxi, wobei ein Taxiunternehmen mit Sitz in Pattaya benutzt wird. Buchen Sie ein paar Tage (oder mehr) im Voraus und geben Sie Ihren Namen und Ihre Flugdaten an, der Fahrer wird am Treffpunkt auf Sie warten.

Transport in Pattaya
Zwei sehr billige und bequeme Möglichkeiten, sich in Pattaya fortzubewegen, sind der Baht-Bus und das Motorradtaxi. Es gibt auch Taxametertaxis, die GrabTaxi-App, örtliche Privattaxis und sogar private Auto- und Fahrercharter.

Mieten eines Motorrads in Pattaya
Es ist immer noch einfach, aber nicht mehr so unbeschwert wie früher. Bevor Sie also einsteigen, lesen Sie bitte mehr über das Mieten eines Motorrads in Pattaya.

Dinge, die Sie über Pattaya wissen müssen
Der Jet-Ski-Betrug in Pattaya
Obwohl der Jet-Ski-Betrug von den Behörden “anscheinend” ausgemerzt wurde, sollten Sie sich bewusst sein, dass er sehr real war und noch einmal sehr real werden könnte.

Die Betrüger operierten am Pattaya Beach, vor allem vor dem Einkaufszentrum Mike. Es handelte sich um einen einfachen Betrug: Sie mieteten einen Jet-Ski, gaben ihn dem Verkäufer zurück, der ihn inspizierte und einige “vorher nicht sichtbare” Schäden feststellte, für die Sie bezahlen müssen.

Taschendiebe
Die zwei am häufigsten gemeldeten Fälle von Taschendiebstahl in Pattaya sind alleinstehende Männer, die von Jungen und Mädchen bestohlen werden, und ahnungslose Touristen, die während der Fahrt in einem Baht Bus bestohlen werden. Solange Sie sich dessen bewusst sind, ist es leicht zu verhindern, indem Sie Ihre Geldbörse/Brieftasche in der Vordertasche aufbewahren, und wenn nötig mit einer Hand darauf.

Straßenraub
Bei einem typischen Straßenraub in Pattaya werden Wertsachen wie Gold oder Taschen dem Opfer von einem Paar opportunistischer Diebe auf einem Motorrad entrissen.

Fahren in Pattaya
Wenn man in Pattaya fährt, muss man einen kühlen Kopf bewahren, das ist die erste Regel der Straße. Und wenn Sie mit der Annahme aufbrechen, dass die meisten anderen Verkehrsteilnehmer versuchen, Sie zu testen, in eine Falle zu locken oder zu töten, werden Sie zu allem bereit sein.

Abheben von Bargeld in Pattaya
In Pattaya können Sie alle (wichtigen) ausländischen Währungen problemlos umtauschen, und Sie werden beim Geldwechsel in Thailand viel bessere Kurse erhalten als zu Hause. Sie können auch Ihre Bankkarte, EC und Kreditkarte verwenden. Erkundigen Sie sich zunächst bei Ihrer Bank, ob Sie die Karte in Thailand verwenden können – fragen Sie nach den Gebühren – und informieren Sie die Bank, die Sie mit der Karte im Ausland kaufen werden. Möglicherweise möchten Sie auch auf vorausbezahlte Reisechecks  zurückgreifen.

Dos und Don’ts in Pattaya

Wenn Sie in Pattaya sind – machen Sie es wie die Thailänder, zumindest wenn es darum geht, die lokalen Sitten und Gebräuche zu respektieren. Dazu gehört auch, dass Sie wissen, wann Sie Ihre Schuhe ausziehen sollten, welche Körperteile Sie nicht berühren dürfen, wann Sie sich zudecken sollten, und dass Sie die königliche Familie respektieren. Auf der Liste der Pattaya Thailand Dos and Don’ts können Sie mehr darüber erfahren, was Sie tun und was Sie nicht tun sollten.
Schnelle Tipps
Führen Sie eine Kopie Ihres Reisepasses mit sich dazu natürlich die Reisekrankenversicherung und Unfallversicherungskarte, die Adresse des Hotels und wie man ihre Angehörigen erreichen kann falls etwas passieren sollte. Entweder Sie tragen die Visitenkarte des Hotels bei sich oder Sie machen ein Foto davon
Tragen Sie immer eine kleine Flasche Mückenschutzmittel bei sich, auch tagsüber. Kann man günstig für 30 Baht bei 7/11 kaufen.
Schreiben Sie die Telefonnummer der thailändischen Fremdenverkehrspolizei (1155) zu Ihren Kontakten um schnell anzurufen falls Sie Hilfe brauchen.
Laden Sie eine Karten-/Navigationsanwendung auf Ihr Telefon
Besorgen Sie sich eine thailändische SIM-Karte, Kann man in jedem Geschäft wie 7/11 oder fast überall kaufen.

Ich hoffe dieser Leitfaden für Erstbesucher in Pattaya Thailand konnten Ihnen etwas helfen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.