Beste Zeit für einen Besuch in Thailand bzw Pattaya?
Thailand allgemein

Beste Reisezeit Thailand

Beste Zeit für einen Besuch in Thailand bzw Pattaya?

Die beliebteste Reisezeit für einen Besuch in Thailand ist von November bis April, wenn es wenig Regen und viel Sonnenschein gibt. Das Klima ist jedoch das ganze Jahr über warm, und obwohl das Regenrisiko in der Nebensaison viel höher ist, gibt es immer noch viele Sonnentage, so dass die “regnerischen” Monate bei der Reiseplanung immer noch eine Überlegung wert sind.
Die beste Reisezeit für Sie hängt von Ihren individuellen Prioritäten ab. Wenn Sie sich schönes Wetter wünschen und es Ihnen nichts ausmacht, hohe Preise zu zahlen, dann wäre ein Besuch in den Monaten der Hochsaison wahrscheinlich die beste Wahl. Wenn Sie andererseits bereit sind, das Wetter zugunsten großer Einsparungen bei Posten wie Flügen und Unterkunft zu nutzen, sollten Sie vielleicht in der Nebensaison dorthin reisen.

Nachstehend finden Sie eine monatliche Zusammenfassung der durchschnittlichen Wetterbedingungen sowie einige Plus- und Minuspunkte, die Ihnen bei der Entscheidung helfen sollen, welche Jahreszeit für Sie in Frage kommt.

Bitte beachten Sie, dass, obwohl das nasse und trockene Monsunklima ziemlich vorhersehbar ist, in jedem Monat gelegentlich wilde Abweichungen von den Durchschnittswerten möglich sind, so dass die folgenden Informationen nur als grober Anhaltspunkt dienen sollen. Wie an den meisten Orten der Welt gibt es immer ein Element des Glücks, wenn es um das Wetter geht!

Höhepunkt der Hochsaison
Januar-Wetterstatistik
Av. Temperatur Hoch 30,7° C.
Durchschnitt Temperatur Niedrig 23° C.
Durchschnitt Relative Luftfeuchtigkeit 64 %.
Av. Niederschlag 1,37 cm
Av. Niederschlag Tage 1,7
Wahrscheinlich der beliebteste Monat für einen Besuch in Thailand. Erwarten Sie große Menschenmassen in den wichtigsten Nachtlebensbereichen und viel Verkehr auf den Straßen.

Das Klima ist normalerweise am angenehmsten mit der niedrigsten Luftfeuchtigkeit des Jahres und viel Sonnenschein. Statistisch gesehen ist die Regenwahrscheinlichkeit geringer als im Dezember.

Das Gute :
Das beste Wetter
Das Nachtleben hat Party-Atmosphäre
Das nicht so gute :
Verkehrsstau
Übernachtungspreise auf dem höchsten Stand
Flugpreise im Allgemeinen am höchsten
Möglicherweise lange Warteschlangen am Flughafen Bangkok (Passkontrolle, Taxis usw.)

Thailand im Februar
Höhepunkt der Hochsaison
Wetterstatistik Februar
Av. Temperatur Hoch 31° C.
Durchschnitt Temperatur Niedrig 24,3° C.
Durchschnitt Relative Luftfeuchtigkeit 71 %.
Av. Niederschlag 1,2 cm
Av. Niederschlag Tage 2,3
Neben dem Januar ist dies einer der beliebtesten Monate für einen Besuch. Straßen, Touristenattraktionen und Ausgehviertel sind stark frequentiert. Die meisten Tage sollten sonnig und nicht ungemütlich feucht sein.

Das Gute :
Normalerweise gutes Wetter
Lebendiges Nachtleben
Das nicht so gute :
Geschäftige Straßen
Keine große Chance auf Unterkunftsermäßigungen
Flugpreise im Allgemeinen am höchsten

Thailand im März
Monat der Hochsaison
März-Wetterstatistik
Av. Temperatur Hoch 31,8° C.
Durchschnitt Temperatur Niedrig 25,4° C.
Durchschnitt Relative Luftfeuchtigkeit 72 %.
Av. Niederschlag 5,25 cm
Av. Niederschlag Tage 4,6
Wie im Januar und Februar ist das Wetter im März gewöhnlich sonnig mit Temperaturen, die leicht ansteigen, je näher die heißeste Zeit des Jahres rückt.

Die Besucherzahlen sind immer noch hoch, wenn auch nicht so hoch wie in den vorhergehenden Spitzenmonaten, was zu einer besseren Chance auf Preisnachlässe in einigen Hotels führt.

Einer der besten Monate für die Beste Zeit für einen Besuch in Thailand bzw Pattaya.

Das gute :
Viel Sonnenschein
Nicht ganz so überfüllt wie in den Spitzenmonaten
Möglichkeit von Rabatten auf Hotels und Flüge
Das nicht so gute :
Immer noch eine geschäftige Zeit

Thailand im April
Ende der Hochsaison
Wetterstatistik April
Av. Temperatur Hoch 32,9° C.
Durchschnitt Temperatur Niedrig 26,4° C.
Durchschnitt Relative Luftfeuchtigkeit 73 %.
Av. Niederschlag 6,16 cm
Av. Niederschlag Tage 5,8
Der heißeste Monat und die Zeit der Songkran-Wasserfeste zur Feier des thailändischen Neujahrs.

Songkran läuft eine ganze Woche lang inThailand (in der Regel endet es um den 19.), was bedeutet, dass Sie jeden Tag bis etwa 20.00 Uhr damit rechnen können, von den Feiernden (praktisch allen!) jedes Mal mit Wasser übergossen zu werden, wenn Sie Ihr Hotel verlassen. Das ist alles gutmütig und kann für diejenigen, die sich auf den Geist der Dinge einlassen, ein Riesenspaß sein. Manche Menschen vermeiden es jedoch aktiv, zu dieser Jahreszeit in Thailand zu sein, da dies ein echtes Hindernis sein kann, wenn Sie Ihre Zeit auf andere Weise verbringen möchten.

Die Besucherzahlen sind hoch, da viele Besucher aus Übersee kommen, um an den Feierlichkeiten teilzunehmen, obwohl sie schnell wieder abreisen, wenn sie fertig sind.

Das Gute :
Songkran-Feierlichkeiten, wenn Sie an den Feierlichkeiten teilnehmen möchten.
Im Allgemeinen sonnig, heißes Wetter.
Die nicht so guten :
Songkran-Feiern, wenn Sie nicht mitfeiern möchten.
Nicht viele Hotel- und Flugermäßigungen bis nach Songkran.

Thailand im Mai
Beginn der Nebensaison
Mai-Wetter-Statistik
Av. Temperatur Hoch 32,4° C.
Durchschnitt Temperatur Niedrig 26,5° C.
Durchschnitt Relative Luftfeuchtigkeit 71 %.
Av. Niederschlag 15,46 cm
Av. Niederschlag Tage 12
Im Mai kann es etwas schönes Wetter geben, aber insgesamt ist es einer der feuchtesten Monate des Jahres und markiert den Beginn der Regenzeit.

Die Besucherzahlen aus Übersee gehen dramatisch zurück, und obwohl es in den Bars im Allgemeinen ruhiger sein wird, besuchen Touristen Pattaya das ganze Jahr über, so dass das Nachtleben normal weitergeht und die Walking Street möglicherweise immer noch belebt ist.

Einige Leute ziehen es sogar vor, die Ferienmassen zu meiden und gleichzeitig große Rabatte auf Flüge und Unterkünfte in Anspruch zu nehmen.

Die gute :
Nicht überfüllt, weniger Verkehrsstaus
Billigere Flüge und Unterbringung
Das nicht so gute :
Hohe Niederschläge

Thailand im Juni
Monat der Nebensaison
Juni-Wetterstatistik
Av. Temperatur Hoch 31,6° C.
Durchschnitt Temperatur Niedrig 26,5° C.
Durchschnitt Relative Luftfeuchtigkeit 74 %.
Av. Niederschlag 10,49 cm
Av. Niederschlag Tage 11,6
Weniger Regenfälle im Durchschnitt als im Mai mit einer guten Chance auf große Rabatte auf Reise- und Hotelkosten machen den Juni zu einem der besten Monate der Nebensaison, die man in Betracht ziehen sollte.

Der Juni ist einer der beliebtesten Monate der Regenzeit, so dass die Touristen- und Nachtlebensgebiete mäßig belebt sein können.

Der gute :
Günstigere Flüge nach Thailand und viel billigere Hotels.
Ziemlich viele Touristen, aber nicht zu beschäftigt
Gute Chancen auf schönes Wetter
Das nicht so gute :
Perioden mit starkem Regen sind möglich

Thailand im Juli
Monat der Nebensaison
Juli-Wetterstatistik
Av. Temperatur Hoch 31,3° C.
Durchschnitt Temperatur Niedrig 26° C.
Durchschnitt Relative Luftfeuchtigkeit 74 %.
Av. Niederschlag 8,7 cm
Av. Niederschlag Tage 12.2
Die Klimadurchschnitte im Juli sind ähnlich wie im Juni, was bedeutet, dass es einer der “trockeneren” Monate der Regenzeit ist, so dass eine gute Chance auf schönes Wetter besteht.

Wie der Juni ist auch der Juni eine beliebte Zeit, um Thailand in der Nebensaison zu besuchen, so dass die Touristenzahlen höher sein werden als in einigen anderen Monaten der Regenzeit, obwohl die Stadt immer noch viel ruhiger sein wird als in der Hochsaison.

Das Gute :
Ein recht beliebter Monat bei Touristen, aber nicht überfüllt
Billigere Flüge und Unterbringung
Eine ganze Reihe von Sonnentagen ist möglich
Das nicht so gute :
Erwarten Sie etwas Regen

Thailand im August
Monat der Nebensaison
Wetterstatistik August
Av. Temperatur Hoch 31,1° C.
Durchschnitt Temperatur Niedrig 26° C.
Durchschnitt Relative Luftfeuchtigkeit 79 %.
Av. Niederschlag 9,86 cm
Av. Niederschlagstage 13
Der August ist der letzte der drei trockensten Monate der Regenzeit, und obwohl es einige sonnige Tage geben kann, nehmen die Niederschläge vor allem gegen Ende des Monats zu, wenn sich die nasseste Zeit des Jahres nähert.

Wie auch im Juni und Juli ist dies eine beliebte Zeit, um Thailand während der Nebensaison zu besuchen, und obwohl die Touristenzahlen höher sein werden als in den nassesten Monaten, wird die Stadt immer noch viel ruhiger sein als in der Hochsaison.

Die gute :
Die Stadt und das Nachtleben sind relativ ruhig
Oftmals stark ermäßigte Flüge und Unterkünfte
Noch etwas Sonnenschein wahrscheinlich
Das nicht so gute :
Irgendwann sind schwere Regenfälle wahrscheinlich.
Kann ziemlich feucht sein

Thailand im September
Monat der Nebensaison
September-Wetterstatistik
Av. Temperatur Hoch 31° C.
Durchschnitt Temperatur Niedrig 25,1° C.
Durchschnitt Relative Luftfeuchtigkeit 77 %.
Av. Niederschlag 21,7 cm
Av. Niederschlag Tage 17.1
Neben Oktober und Mai ist der September gewöhnlich einer der feuchtesten Monate mit einer hohen Wahrscheinlichkeit von Gewittern. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es kein gutes Wetter geben wird, da die Sonne zu jeder Jahreszeit scheinen kann und die Wahrscheinlichkeit dafür in Pattaya besser ist als an den meisten anderen Orten in Thailand.

Die Touristenzahlen sind normalerweise am niedrigsten, aber aus diesem Grund können Sie auch die größten Rabatte auf Unterkünfte und Flüge erwarten. Wenn Ihr Hauptziel darin besteht, das Nachtleben zu genießen und nicht am Strand zu liegen, dann könnten die Einsparungen, die Sie erzielen können, einen guten Monat für Sie darstellen.

Selbst wenn es regnet, ist es in Pattaya immer noch heiß, und tropische Regenfälle können an sich schon ein ziemliches Spektakel sein, solange Sie sicher und in Deckung sind!

Das Gute :
Günstigste Jahreszeit für einen Besuch (siehe auch Okt.)
Keine Menschenmassen, entspanntere Nachtleben-Atmosphäre
Sonnenschein noch möglich
Das nicht so gute :
Hohe Wahrscheinlichkeit von vielen Regentagen
Kann sich heiß und feucht anfühlen

Pattaya im Oktober
Ende der Nebensaison
Oktober-Wetterstatistik
Av. Temperatur Hoch 30,6° C.
Durchschnitt Temperatur Niedrig 24,2° C.
Durchschnitt Relative Luftfeuchtigkeit 79 %.
Av. Niederschlag 24,2 cm
Av. Niederschlag Tage 18,5
Ähnliche Bedingungen wie im September, der statistisch gesehen der nasseste und daher normalerweise einer der ruhigsten Monate des Jahres ist.

Es gibt jedoch einige Vorteile, darunter in der Regel riesige Preisnachlässe für Unterkünfte und kein Gedränge in den Nachtlokalen, was die Bars zu vielen “Happy Hours” mit reduzierten Getränkepreisen anregt. Das Klima ist normalerweise heiß und die Luftfeuchtigkeit ist hoch.

Das Gute :
Günstigste Zeit des Jahres für einen Besuch (siehe auch Sept.)
Sonnenschein noch möglich
Keine Menschenmassen
Das nicht so gute :
Hohe Wahrscheinlichkeit von vielen Regentagen
Höchste Luftfeuchtigkeit

Thailand im November
Beginn der Hochsaison
November-Wetterstatistik
Av. Temperatur Hoch 30,4° C.
Durchschnitt Temperatur Niedrig 23,4° C.
Durchschnitt Relative Luftfeuchtigkeit 71 %.
Av. Niederschlag 8,28 cm
Av. Niederschlag Tage 7
Der Monat, in dem die Regenzeit normalerweise zu Ende geht und der Beginn der touristischen Hochsaison einläutet. Die Besucherzahlen aus Übersee nehmen im Laufe des Monats deutlich zu.

Die Preisnachlässe für Unterkünfte werden geringer ausfallen, und die Preise für Flüge aus vielen Ländern werden gegenüber der Nebensaison steigen.

Im November kann es immer noch recht viel regnen, wobei die letzten Wochen eine bessere Chance auf stabiles Wetter bieten.

Der gute :
Gute Chance auf schönes Wetter
Lebendigeres Nachtleben nach Regenzeitflaute
Das nicht so gute :
Weniger Hotelrabatte
Kann immer noch ziemlich viel regnen

Thailand im Dezember
Monat der Hochsaison
Dezember-Wetterstatistik
Av. Temperatur Hoch 29,9° C.
Durchschnitt Temperatur Niedrig 22,2° C.
Durchschnitt Relative Luftfeuchtigkeit 68 %.
Av. Niederschlag 0,64 cm
Av. Niederschlag Tage 1.1
Eine der geschäftigsten Zeiten des Jahres mit großen Menschenmengen, die normalerweise schönes Wetter genießen, obwohl kurze Regenperioden immer noch ziemlich wahrscheinlich sind. Ein Nachteil des erhöhten Besucheraufkommens ist, dass die Verkehrsstaus rund um den Strand und die zweite Straße schlimmer als gewöhnlich sein können.

Weihnachten wird ähnlich wie in westlichen Ländern gefeiert, mit Dekoration in der ganzen Stadt und einer Weihnachtsfeierstimmung im Nachtleben und in den Einkaufszentren.

Silvester ist wahrscheinlich die größte Feier des Jahres, die normalerweise mit einem riesigen Feuerwerk über Pattaya Beach um Mitternacht ihren Höhepunkt findet.

Die gute :
Wetter meist sonnig
Nighlife in vollem Gange
Neujahrs- und Weihnachtsfeierlichkeiten
Das nicht so gute :
Verkehrsstau
Übernachtungspreise mit einem Aufschlag

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.